Image

Herbstferien-Ateliers

Die Herbstferienateliers 2020 finden von Montag, 12. Oktober bis Freitag 23. Oktober 2020 in der Werkstatt der Jugendkunstschule in Alsdorf und Baesweiler statt. Jedes Ferienatelier dauert 5 Tage, täglich von 9:00-13:00 Uhr.
Am letzten Tag findet in jedem Atelier um 12.30 Uhr eine Aufführung oder Ausstellung statt, zu der die Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde herzlich eingeladen sind.

Unser neues Finanzierungsmodell der Kursgebühren soll auch in den Herbstferien gelten

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona - Schutzmaßnahmen treffen natürlich auch viele Familien. Damit die Höhe von Kursgebühren keine Hürde für die Teilnahme von Kindern wird, haben wir uns ein „Solimodell“ zur Finanzierung der Ferienateliers in diesem Sommer überlegt. Gemessen an der regulären Kursgebühr in Höhe von 70,00 Euro entscheidet jede Familie selbst, was sie zahlen kann oder möchte. So hat jeder die Möglichkeit so viel zu zahlen wie er kann. Andererseits können Familien, die mehr als den üblichen Betrag zahlen möchten, auf diesem Wege andere Kinder unterstützen. Zusätzlich werden wir uns um Spenden und Fördergelder bemühen. So hoffen wir, dass jeder der möchte, an dem Angebot teilnehmen kann. Familien mit Anspruch auf „Bildung und Teilhabe“ können dies weiter wie gewohnt beantragen. 

Reguläre Kursgebühr                              

70,- Euro (zuzgl. Materialkosten / abweichende Preise, siehe Ausschreibung) Ertmäßigung bei Geschwisterkindern und jedem weiteren Atelier: 63,- Euro (10%) Ermässigung bei Hartz IV / ALG 2 / SGB XII: Kursgebühr 40,- Euro  (40 %) für jedes Ferienatelier.

Das Atelierangebot

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.