Zirkus Hochhinaus: Bis auf den Grund

Anmeldung: AUSGEBUCHT
Kursnummer: FZA18
Leiter: Alexander Müller-Hermes, Miriam Pucitta, Lisa Trettler, Janis Stahl
Ort: Werkstatt Alsdorf
Gebühr: Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona - Schutzmaßnahmen treffen natürlich auch viele Familien. Damit die Höhe von Kursgebühren keine Hürde für die Teilnahme von Kindern wird, haben wir uns ein „Solimodell“ zur Finanzierung der Ferienateliers in diesem Sommer überlegt. Gemessen an der regulären Kursgebühr in Höhe von 70,00 Euro entscheidet jede Familie selbst, was sie zahlen kann oder möchte. So hat jeder die Möglichkeit so viel zu zahlen wie er kann. Andererseits können Familien, die mehr als den üblichen Betrag zahlen möchten, auf diesem Wege andere Kinder unterstützen. Zusätzlich werden wir uns um Spenden und Fördergelder bemühen. So hoffen wir, dass jeder der möchte, an dem Angebot teilnehmen kann. Familien mit Anspruch auf „Bildung und Teilhabe“ können dies weiter wie gewohnt beantragen.
Teilnehmer: max. 10 (6-13 Jahre)
Termin(e): 12.-16. Oktober 2020, täglich 9:00-13:00 Uhr

1. Ferienwoche:

Nuno ist ein kugelrunder Kugelfisch und er ist der beste Freund von Lenda, der uralten Meeresschildkröte. Die beiden leben mit vielen anderen Meeresbewohnern im indischen Ozean, in der Nähe der Kokosinseln ein glückliches Leben. Das warme Wasser rund um die bildschöne Inselgruppe birgt viel Nahrung und eine riesige Unterwasserpflanzenwelt, bunt und vielfältig und bestens geeignet zum Spielen und Verstecken. An einem dieser wunderbaren Tage sind Nuno und die anderen Freunde zum Spielen verabredet. Aber Lenda taucht nicht auf. Klar, die alte Schildkröte ist jetzt nicht die schnellste, aber als sie auch nach zwei Stunden noch nicht da ist, beginnen die Freunde sich Sorgen zu machen. Sie ziehen los um Lenda zu suchen. Entlang des großen Riffes helfen alle Bewohner bei der Suche, auch der riesige Mantarochen. Er findet Lenda völlig erschöpft am Ende des Riffes, geknebelt und verstrickt in einem großen seltsamen, transparenten Etwas. Endlich befreit, erzählt Lenda von einer merkwürdigen Entdeckung. Da wo sie herkommt, gibt es viele solcher seltsamen transparenten und bunten Wesen, die im Meer schweben. Eine abenteuerliche Reise der Freunde entlang der Kokosinseln, bis in die Mitte des großen indischen Ozeans beginnt… Wir denken die Geschichte zu Ende und überlegen uns tolle Kulissen dazu, die ihr selber gestaltet und baut. Mit viel Farbe, Holz, Stoff, Kleber und Papier erschafft ihr ein schönes Bühnenbild. Gleichzeitig studiert ihr natürlich eure eigenen Zirkusnummern ein: Einrad fahren, Jonglieren, Balancieren, Diabolo spielen und Akrobatik machen – all das steht auch auf dem Programm.

Die fertigen Nummern fügen wir am Ende zu einer ganzen Vorstellung zusammen, in der ihr in einer Mischung aus Theater- und Zirkusaufführung eurem Publikum die Geschichte erzählt.

Am Freitag um 12:30 Uhr findet dann die große Aufführung für Eure Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde statt.

Zur Anmeldung können Sie unser Online-Anmeldeformular benutzen. Tragen Sie dazu bitte die hier genannte Kursnummer für die Anmeldung dort ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.