Möbel für das Kinderzimmer – Wir bauen einen Stuhl

Anmeldung: offen
Kursnummer: FMB 4
Leiter: Roland Clemens, Joah Hermes
Ort: Werkstatt Baesweiler
Gebühr: 56,- Euro (zuzgl. Materialkosten / abweichende Preise, siehe Ausschreibung), 50,- für jedes weitere Ferienatelier. Ermäßigung bei Hartz IV / ALG 2 / SGB XII: Kursgebühr 34,- Euro (40 %).
Materialkosten: 10,00 Euro
Teilnehmer: max. 6 (6-13 Jahre)
Termin(e): 6.4.-9.4.2021

Anders als sonst macht die Holzwerkstatt diesmal keine Ferien! Vielleicht habt ihr ja schon einmal daran gedacht, eigene Möbel für euer Kinderzimmer zu bauen? Genau das haben wir mit euch vor! Diesmal baut ihr einen Stuhl. Aus gehobelten Vierkanthölzern fertigen wir zunächst die Beine und die Rückenlehne für den Stuhl an. Anschließend werden alle Teile zusammengebaut und fest miteinander verbunden, so dass euer Sitzmöbel stabil bleibt und nicht wackelt. Danach erst kommt die Sitzfläche dazu. Soll euer Stuhl wie ein kleiner Thron aussehen oder lieber wie ein Hocker? Hat euer Stuhl rechts und links eine Armlehne oder vielleicht noch eine Ablage wie ein kleiner Tisch, den man seitlich daran befestigen kann? Oder wie wäre es, wenn unter der Sitzfläche eine kleine Schublade oder ein Geheimfach mit eingebaut wäre? Bestimmt habt ihr schon die eine oder andere Idee dazu!

Wenn ihr euren Stuhl fertig gebaut habt, wird er zum Schluss noch kunstvoll bemalt und dekoriert, damit euer Möbelstück ein echter Hingucker wird!

Die Reihe „Möbel für das Kinderzimmer“ wird in den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien 2021 fortgesetzt – dann werden wir gemeinsam Tische, Regale und Spielzeugkisten bauen und gestalten. Jedes Atelier kann man natürlich auch einzeln besuchen.

 

Zur Anmeldung können Sie unser Online-Anmeldeformular benutzen. Tragen Sie dazu bitte die hier genannte Kursnummer für die Anmeldung dort ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.